EINFÜHRUNG

Die zunehmende Belastung unserer Umwelt und der damit vebundene Klimawandel stellen Mensch und Natur vor grosse Herausforderungen. Um weitere katastrophale Auswirkungen dieses Trends abwenden zu können sind wir gezwungen, unverzüglich und zielführend auf diesen Wandel zu reagieren. Nur durch den massiven Einsatz sowohl von langjährig erprobten wie auch neuen, innovativen Umwelttechnologien lassen sich schwerwiegende Folgen abwenden.

CleanTech ist mittlerweile den Kinderschuhen entwachsen und viele Anwendungsbereiche entwickeln sich zu einem globelen Massenmarkt. Im gleichen Ausmass steigt auch die Bedeutung der Umwelttechnik als Themenfeld für Investoren. Die Notwendigkeit, den globalen CO2-Ausstoss zu begrenzen, sorgt ebenso wie von der Politik gesetzte Umweltstandards und staatliche Förderprogramme dafür, dass es sich bei sauberen Technologien und deren Anwendungen um kein vorübergehendes Phänomen, sondern um einen nachhaltigen Megatrend handelt.

Dieser Megatrend eröffnet Unternehmen wie auch Investoren interessante Möglichkeiten. Neben den Renditechancen kommt beim CleanTech-Investment, das zu den ethischen Investments zählt, auch der Gedanke der Nachhaltigkeit in Form eienr ökologischen Rendite zur Geltung. Investments in die CleanTech Branche sind nicht länger professionellen Investoren vorbehalten. Je nach Anlageziel, Finanzkraft und Risikoneigung können potentielle Investoren entlang der gesamten Wertschöpfungskette an der Dynamik dieses Wachstumsmarktes partizipieren.

Layton SA beteiligt und engagiert sich als freundlicher Anteilseigner und Minderheitsgesellschafter an wachstumsstsarken Unternehmen aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Umwelt- und Klimaschutz mit dem Ziel, langfristige Unternehmenserfolge zu erzielen. Sie investiert direkt in Technologieunternehmen und bietet damit ihren Aktionären die Möglichkeit, sich über die Aktie der Layton SA an erfolgreichen Unternehmen zu beteiligen - an Unternehmen, die das Rückgrat unserer Wirtschaft bilden und in ihrem Markt oft eine herausragende Position einnehmen.

 

 

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online